Über uns

  • Adresse:
    Langenhorner Chaussee 600
    22419 Hamburg
    Deutschland

Jetzt Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Nordex, gegründet im Jahre 1985 ist einer der renommiertesten Hersteller von Windkraftanlagen. Gleichzeitig gehört eine Vielzahl an technischen Innovationen zu den Errungenschaften des Unternehmens, die diese Branche stets inspirierten und zu ihrem Fortschritt verhalfen. Der Fokus bleibt dabei voll und ganz auf die Kernkompetenzen von Nordex gerichtet, die in zahlreicher Hinsicht seinesgleichen suchen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Rostock kann auf einen großen Erfahrungsschatz von über 28 Jahren zurückgreifen und wird auch in Zukunft mit Superlativen aufwarten - wie bereits im Jahre 1987 mit der Produktion der weltweit größten Serienwindenergieanlage der Welt oder im Jahre 1995, als die erste Anlage der Megawatt-Leistungsklasse von Nordex installiert wurde. Derzeit produzieren über 5.500 Nordex-Windenergieanlagen in insgesamt 34 Ländern mit einer Gesamtleistung von mehr als 9.000 Megawatt sauberen Windstrom für Millionen Haushalte. Darüber ist das Unternehmen in 19 Ländern mit Tochtergesellschaften und Servicebüros stark vor Ort und steht in direktem Kontakt mit seinen Kunden.  

Überblick aller Windkraftanlagen von Nordex

Die Windenergieanlagen von Nordex sind in unterschiedlichsten Leistungsklassen erhältlich, deren untere Grenze bei 75 kW liegt. Dabei handelt es sich um das Modell N75/17 mit einem Rotordurchmesser von 17 Metern. Doppelt so leistungsfähig hingegen ist die N27/150. Bei gleichem Rotordurchmesser bietet die N27/225 eine Nennleistung von 225 kW und liegt damit knapp hinter der N27/250 und der N29/250. Mit den Modellen S43 und N43/600, die über einen Rotordurchmesser von 43 Metern und eine Nennleistung von 600 kW verfügen, konnte Nordex die Leistungsfähigkeit seiner Anlagen erneut verdoppeln.   Danach folgten die Modelle N50/800 und N52/800 bevor das Unternehmen in Brunsbüttel mit dem Modell N52/1000 die erste Serienmegawattanlage der Welt installierte. Danach folgten die Modelle N54/1000, N56/1300, N60/1300, S62 und N62/1300. Bis zur Überwindung der 2 MW-Marke entwickelte Nordex die S70, S77, N77, N82 und S82 mit jeweils 1500 kW Nennleistung. Weltweit mehr als 2.200 Installationen stammen hingegen aus der Serie der 2,3 bis 2,5 MW-Turbinen. Damit gehören die N90/2300, N80/2400, N117/2400, N80/2500, N90/2500, N90/100 Offshore und N100/2500 zu den beliebtesten Hochleistungsturbinen aus dem Portfolio des Unternehmens. In der 3 MW-Klasse bietet Nordex seinen Kunden die Modelle N117/3000 und N100/3300, während die N150/6000 nicht nur über eine nahezu doppelt so hohe Nennleistung verfügt, sondern darüber hinaus auch für den Betrieb in Offshore-Windparks geeignet ist. 


Fotos & Videos

Standort

Modelle

alle Nordex Windkraftanlagen
Modell Leistung Inserate Gesuche
N150/6000 6000 kW - -
N100/3300 3300 kW - -
N117/3000 3000 kW - 1
N80/2500 2500 kW 6 10
N100/2500 2500 kW - 3
N90/2500 Offshore 2500 kW - -
N90/2500 2500 kW 2 8
N117/2400 2400 kW - -
N80/2400 2400 kW - 1
N90/2300 2300 kW - 2
N82 1500 kW - -
N77 1500 kW - -
S82 1500 kW - -
S70 1500 kW 2 4
S77 1500 kW - 2
S62 1300 kW - -
N62/1300 1300 kW - 4
N56/1300 1300 kW - 2
N60/1300 1300 kW 6 11
N54/1000 1000 kW 1 18
N52/800 800 kW - -
N50/800 800 kW - 1
S43 600 kW - -
N43/600 600 kW 1 5
N27/250 250 kW - 1
N29/250 250 kW 5 9
N27/225 225 kW 1 -
N27/150 150 kW 7 4
N75/17 75 kW - -
N131/3000 3000 kW - 1
- weitere Modelle - 8 4

Anzeigen

Tarif erforderlich

Dieser Anbieter hat 35 Anzeigen oder Gesuche auf wind-turbine.com eingestellt.
Um diese sehen zu können benötigen Sie einen kostenpflichtigen Tarif.