Weidmüller Monitoring Systems GmbH

Über uns


powered by
Jetzt Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Windkraftanlagen effizient betreiben und optimale Erträge erzielen
Heute steht die Windkraftbranche vor der Herausforderung, steigenden Anforderungen an die Profitabilität gerecht zu werden. Dies bedeutet immer höhere Erwartungen an die Leistungsfähigkeit der Anlagen. Daher werden erleichterte Servicemaßnahmen, kurze Errichtungszeiten und die Reduzierung von Stillständen immer wichtiger.
Dem Einsatz von leistungsfähigen Technologien bei der Steuerung oder der Kommunikation innerhalb der Anlage kommt dabei eine große Rolle zu. Das gilt auch für den Einsatz moderner Entwicklungstools. Der Engineeringprozess wird zunehmend effizienter, indem Hardware- und Softwaredesign standardisiert und somit eng verzahnt werden. Ein weiterer Trend lautet Zustandsüberwachung mithilfe von Condition Monitoring – denn neben dem Verbrauch und dem Abgleich der Energiemengen können damit Rissbildungen oder Schäden rechtzeitig erkannt werden.
Als langjähriger Partner der Energiebranche haben wir uns den Herausforderungen des Marktes gestellt. Wir bieten maßgeschneiderte Automatisierungslösungen – wahlweise als Komplettpaket oder einzelne Bausteine für die Windenergie der Zukunft. Wir nennen das Konzept eines effizienten und fehlerfreien Anlagenbetriebs: „Never stop“.
Automatisierungslösung für Kleinwindanlagen:
Hardware, Software, Engineering für Turm und Gondel sowie Dienstleistungen wie Anlagenprojektierung und Services.
Rotorblattüberwachung:
BLADEcontrol® misst Veränderungen im Eigenschwingungsverhalten des Rotorblattes und erkennt neben Eisansatz auch Schäden und Betriebsabweichungen Ihrer Rotorblätter.
Individuelle Gehäuseassemblierung:
Funktionsmodule, die wir auf Basis langjähriger Branchenerfahrung zusammenstellen und mit geeigneten Bauteilen aus dem Weidmüller Programm bestücken.

Standort