wind-turbine.com auf den Windenergietagen 2022 in Linstow: "Unsere beste Zeit"

veröffentlicht am 20.10.2022

Wer schon einmal das Vergnügen hatte, die Windenergietage von Spreewind zu besuchen, weiß auch, dass es eine buchstäblich außergewöhnliche Veranstaltung ist, auf die man sich immer wieder freuen kann. Hier, wo das Who-is-Who der Windindustrie zusammenkommt, gilt Jahr für Jahr ein neues Event-Motto. Vom 8. bis 10. November 2022, wenn die Windenergietage im Van der Valk Resort in Linstow nunmehr zum 30. Mal stattfinden, lautet es: „Unsere beste Zeit“. Das klingt vielversprechend!

Windenergietage 2022
Auch in diesem Jahr halten sich die Windenergietage von Spreewind ein wie immer grandioses Programm parat.

Und tatsächlich können sich die Besucherinnen und Besucher auf beste Zeiten einstellen – was aber nicht ausschließlich mit den zahlreichen und obendrein höchst vergnüglichen Highlights des Unterhaltungsprogramms zu tun hat: Dart, Bowling, Karaoke, singende Barkeeper, Jahrmarktspiele oder auch ein Lego-Wettbewerb sind nämlich nur einige Beispiele dafür, was sich das Fachpublikum der Windenergietage erwarten wird.

Doch um auf das Event-Motto zurückzukommen, dürfte aus Sicht der Windindustrie „unsere beste Zeit“ wortwörtlich seit langem wieder bevorstehen. Zu diesem Schluss kann man kommen, wenn man sich die enormen wie auch ambitionierten Ausbauziele der Bundesregierung in puncto Windenergie vor Augen führt. Zielmarken sind das Eine. Das Andere sind die Rahmenbedingungen, die geschaffen werden müssen, um sie überhaupt erreichen zu können. 

Drei wind-turbine.com-Vorträge im Programm der Windenergietage 2022

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass all die Hürden und Hindernisse, die den Zielen der Energiewende und des Ausbaus der Windenergie in Deutschland heute und morgen im Wege stehen, zwingend beiseite geräumt werden müssen. Ohne jeden Zweifel ist hierbei allen voran die Politik gefragt – aber eben nicht nur. Denn auch die vielen Unternehmen in der Windindustrie haben mit ihrem Innovationsgeist und Gespür für Problemlösungen das Zeug dazu, für jene beste Zeit zu sorgen, die wir uns alle wünschen.

In diesem Zeichen steht deshalb auch das Programm der 30. Windenergietage, und wir von wind-turbine.com freuen uns sehr, mit unserer digitalen Plattform einen Beitrag dazu leisten zu dürfen. Was wir an dieser Stelle vorab schon verraten können: Es dreht sich eine Menge um Digitalisierung, digitale Transformation und digitale Ökosysteme, mit denen wir sowohl die Energiewende vorantreiben als auch die Herausforderungen der Zukunft meistern können. 

Und so mischen wir gleich an zwei Tagen der Veranstaltung in drei hochspannenden Programmpunkten mit Partnern und spannenden Projekten wie dem Rückenwind-Forschungsprojekt mit. Einer dieser Programmpunkte findet sogar ganz unter der Flagge von wind-turbine.com statt – und diesen möchten wir nachfolgend gleich als allererstes präsentieren:

Die Spreewind Pitchnight

Digitale Startups als Treiber der Energiewende

Dienstag, 8. November 2022, 17:00 – 19:00 Uhr, Forum 8

Gerade Startups können der Windindustrie sowie auch der Energiewende völlig neue Impulse geben und als echte Treiber fungieren. Hier kommt die Kreativität junger, agiler Unternehmen ins Spiel – und diese reicht von frischen Ideen, die die Transformationsprozesse innerhalb der Energiewende beschleunigen bis hin zu neuen und unkonventionellen aber äußerst effektiven Lösungen im Rahmen eines digitalen oder digital unterstützten Geschäftsmodells. Von all dem können auch langjährig etablierte Unternehmen aus der Windindustrie in hohem Maße profitieren, Prozesse in Bewegung setzen und sich gänzlich neue Geschäftschancen eröffnen. In der Tat hat die Startup-Welt viele hochspannende Akteure parat. Seien Sie also unbedingt auf der Spreewind Pitchnight von wind-turbine.com in Forum 8 dabei und lernen neue Lösungsansätze für aktuelle und künftige Herausforderungen aus erster Hand kennen: Digitale Ökosysteme, digitale Tools, Plattform-Strategien, Tools, Tokenisierung und vieles mehr! 

Programm:

 

17:15 – 17:20 Uhr: Begrüßung

Bernd Weidmann – CEO wind-turbine.com

Michael Krieger – mkrieger UG (Dialoge: strategisch & digital)

 

17:20 – 17:30 Uhr: Digitale Ökosysteme – Problemlöser und Garant neuer Märkte

Bernd Weidmann – CEO wind-turbine.com

 

17:30 – 17:40 Uhr: Digitale Dialoge – Erfolgsfaktor für beschleunigte Genehmigungen

Michael Krieger – mkrieger UG  (Dialoge: strategisch & digital)

 

17:40 – 18:10 Uhr: “Spreewind PitchNight“

Marktplatz für die Flächenakquise – CAELI Wind

Tokenisierung von Windkraftanlagen – Rückenwind

Matching-Plattform von Talenten und Unternehmen – fit4prax

Dem Fachkräftemangel begegnen mit we:kiwi – dem social Intranet für Wissensmanagement

 

Moderation: Bernd Weidmann & Michael Krieger

 

18:10 – 18:45 Uhr Podiumsdiskussion: „Kann die Digitalisierung die Energiewende beschleunigen?“

Prof. Dr. Carsten Hahn – SAP / FH Karlsruhe

Andreas Mertens – avameo GmbH

Anja Spannaus – 4:energy O&M GmbH

Matthias Willenbacher – wiwin GmbH nachhaltig investieren

 

Digitale Transformation

Präsentiert von Tedexa und avameo

Mittwoch, 9. November 2022, Forum 5

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen. Jetzt ist die beste Zeit, sich dieser Herausforderung mit digitalen Plattformen und Ökosystemen zu stellen. Die Geschichte der heutigen Windindustrie beginnt vor über 30 Jahren hier in Deutschland – daher gilt es, diese tolle und bewährte Technologie in neue Märkte zu tragen, und zwar mithilfe dieser digitalen Plattformen. Dies beschleunigt die Energiewende, doch es geht freilich nicht im Alleingang. Viele Akteure aus der Branche sind gefragt, gemeinsam anpacken und dabei auch neue Wege zu gehen. Es ist nicht nur die Zukunft, sondern vor allem die Gegenwart, die bereits viele spannende Lösungen parat hält – und von diesen möchten wir Sie in diesem Programmpunkt überzeugen. 

Programm:

 

11:30 – 12:00 Uhr: Digitale Ökosysteme – Problemlöser und Garant neuer Märkte

„Digitale Plattformen werden die Märkte der Zukunft dominieren! Haben sie schon eine Plattformstrategie?“

Bernd Weidmann – CEO wind-turbine.com

 

15:00 – 15:45 Uhr:

Blockchain und NFTs für Dummies

„Warum gewinnt diese Technologie an Bedeutung im Bereich der Erneuerbaren?“

Prof. Dr Carsten Hahn – SAP / FH Karlsruhe

 

Riddle & Code tokenisiert mit Wien Energie die größte Solaranlage Österreichs.

Kai Siefert & Florian Flecker – Riddle & Code Energy Solutions GmbH

 

Wie Rückenwind Windkraftanlagen tokenisiert und eine innovative alternative Finanzierungsmöglichkeit von Windprojekten etablieren wird.

Bernd Weidmann – Rückenwind Forschungsprojekt

 

Sehen wir uns auf den 30. Windenergietagen in Linstow?

Die diesjährigen Windenergietage von Spreewind sind nicht nur eine Jubiläumsausgabe, sie stehen auch unter einem besonderen Motto. Deshalb würden auch wir uns sehr darüber freuen, sie auf diesem tollen Event und natürlich auch auf unseren Vorträgen anzutreffen und uns darüber auszutauschen, wie wir als Windindustrie gemeinsam die Energiewende vorantreiben. Schaffen wir die Voraussetzungen für "unsere beste Zeit"!

Alle weiteren Informationen zum Programm, zur Anmeldung sowie auch zur Anreise zu den 30. Windenergietagen in Linstow finden Sie unter folgendem Link: https://windenergietage.de/2022/

 

Quelle : wind-turbine.com