Sachsen führt den von der Branche viel kritisierten 1000m Mindestabstand ein!

veröffentlicht am 04.06.2022

Nun also doch…Sachsen führt den von der Branche viel kritisierten 1000m Mindestabstand ein was den ohnehin schleppenden Ausbau der Windenergie in Sachsen noch schwieriger gestalten dürfte. 

Mehr dazu hier: https://www.prometheus-recht.de/sachsen-1-000m-abstand-fuer-windenergieanlagen/

Quelle : prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH