WindEnergy Hamburg 2018: Auf zu neuen Märkten mit wind-turbine.com

veröffentlicht am 13.08.2018

Der deutsche Windmarkt wackelt: Auktionen, Ausbau-Grenzen und knapper werdende Flächen schüren die Unruhe in der Branche. Ein Blick über den Tellerrand und der Mut, neue Märkte zu betreten, sind nötiger denn je. Auf der diesjährigen WindEnergy-Messe unterstützen wind-turbine.com sowie das Joint-Venture „wind-turbine consulting“ Unternehmen mit Impulsvorträgen und Expertenwissen dabei, international Geschäftschancen aufzutun und die Digitalisierung zu ihrem Vorteil zu nutzen. Treffen Sie uns vom 25. bis 28. September 2018 in den Hamburger Messehallen an Stand 227 (Halle B7)!

wind-turbine.com hat Deals im Gepäck

Wir erleichtern Ihren Einstieg ins globale Windkraft-Geschäft: Anlässlich der Windmesse in Hamburg haben Sie die Chance, bei uns am Stand eine gratis-Geschäftschance zu ergattern. Besuchen Sie uns! Aber warten Sie nicht zu lang, der Vorrat ist stark begrenzt. Welche Chance wohl auf Ihr Unternehmen wartet?

Profitieren Sie vom Wissen der Digitalisierer und Projekt-Experten

An allen Messetagen haben Sie jeweils um 11 und 15 Uhr in zehnminütigen Impulsvorträgen die Gelegenheit, von der Erfahrung hinter wind-turbine.com zu lernen. Zudem sehen Sie unsere 30minütige Präsentation „Gebrauchte Windkraftanlagen – Zugang zu neuen Märkten“ in der „Speaker’s Corner“ am 25.9. um 12:30 und am 27.9. um 16:30. Geballtes Wissen über internationale Markt-Entwicklungen und darüber, wie sich diese schon heute digital abzeichnen, finden Sie in unserem exklusiv zur Messe erscheinenden Marktreport, den Sie am Stand beziehen können.

Vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail - bitte beschreiben Sie kurz, worüber Sie mit uns sprechen möchten

Die Köpfe hinter wind-turbine.com und wind-turbine consulting

Bernd Weidmann, schon seit den 90ern im Bereich Online-Marktplätze tätig, kennt die Anforderungen der Digitalisierung aus eigener Erfahrung. Nicht nur mit wind-turbine.com, sondern auch mit seiner Internet-Agentur WIV GmbH begleitet er Unternehmen auf dem Weg ins Internet, um sich von interessierten Kunden finden zu lassen und das Online-Geschäft auszubauen.

Thomas Juhl ist seit über 25 Jahren weltweit in der Schwergutbranche im Bereich Logistik und Montage tätig. Seine langjährige Erfahrung, die er im Bereich Projektgeschäft in den Branchen Windkraft, Maschinenbau und Anlagenbau sammeln konnte, kommt in den Windprojekten bei wind-turbine consulting zum Einsatz – von der Demontage über die Logistik bis hin zur Montage.

Digital und international wachsen: Nicht nur von Zukunft reden, sondern machen

Vom reinen Gebraucht-Markt entwickelt der globale Marktplatz wind-turbine.com sich weiter, wird internationaler und stellt seine Services sowie das Team breiter auf. So bündelt unser Joint-Venture „wind-turbine consulting“ die globale Reichweite und Bedürfnisansprache des größten Online-Marktplatzes mit dem Praxis- und Projektwissen international tätiger Logistiker, um daraus ein gut gestütztes Projektgeschäft von A bis Z zu machen – nicht nur mit Second-Hand-, sondern vielmehr mit den besten Anlagen sowohl aus dem Gebraucht- als auch aus dem Neumarkt. Wer investieren möchte oder nach der passenden Unterstützung für sein Windprojekt sucht, ist hier gut beraten und aufgehoben. Zudem zeigen wir Ihnen am Messestand, wie Geschäftsprozesse auf wind-turbine.com dank digitalem Transaktionsmanagement bald noch intuitiver und schneller ablaufen.

Quelle : wind-turbine.com